Die Innenstadt – Überblick und Öffnungszeiten

In diesem Beitrag finden Sie eine Karte mit der Aufteilung der Innenstadt und Hinweise zu den allgemeinen Öffnungszeiten.

Die Innenstadt ist von Wasser umgeben

Die Groninger Innenstadt wird von einem Grachtenring umgeben, dem diepenring, denn Grachten werden in Groningen diepen („Tiefen“) genannt. Innerhalb des diepenrings kann man eigentlich alles gut zu Fuß erreichen.

Man kann die Groninger Innenstadt in drei große Bereiche aufteilen:

Die Innenstadt im Überblick
  1. Zentrum mit Grote Markt und Vismarkt
    Rund um die beiden Marktplätze laden jede Menge Geschäfte ein. Der Bereich mit dem modernen News Cafe heißt Tussen Beide Markten und dahinter liegt der Waagplein mit dem uralten Goudkantoor.
  2. Nördliche Innenstadt
    Hier gibt es diverse Seiten- und Querstraßen mit vielen kleinen Läden zum Shoppen und Relaxen, wie z. B. die Zwanestraat.
  3. Südliche Innenstadt
    Südlich liegen unter anderem die Folkingestraat, die Straße Gedempte Zuiderdiep mit dem Pathe-Kino, das Groninger Museum und der Hauptbahnhof (der knapp außerhalb des Rings liegt).

Sie können die Innenstadt natürlich auch bei Google Maps studieren:

Die Karte auf dieser Seite ist von Janwillemvanaalst [CC BY-SA 4.0] und das Original finden Sie auf Wikimedia Commons.

Überblick: Die Öffnungszeiten in der Innenstadt

Die folgende Tabelle zeigt das Wichtigste auf einen Blick (Ausnahmen bestätigen selbstverständlich die Regel). Der Groninger Markt ist am Dienstag, Freitag und Samstag.

WochentagÖffnungszeiten in der Innenstadt
MontagViele Geschäfte öffnen montags erst um 13 Uhr. Bis ca. 18.30 Uhr
DienstagGeschäfte von ca. 09 bis ca. 18.30 Uhr
Markt von 09 bis 17 Uhr
MittwochVon ca. 09 bis ca. 18.30 Uhr
DonnerstagKoopavond, viele Geschäfte sind abends bis 21.00 Uhr geöffnet
FreitagGeschäfte von ca. 09 bis ca. 18.30 Uhr.
Markt von 09 bis 17 Uhr
SamstagGeschäfte und Markt von 09 bis 17 Uhr
SonntagKoopzondag, viele Geschäfte von ca. 12 bis 17 Uhr

Am Ostersonntag und am Pfingstsonntag bleiben alle Geschäfte geschlossen.  Der verkaufsoffene Sonntag wird dann mehr oder weniger um einen Tag auf den Ostermontag bzw. Pfingstmontag verschoben.

Die Supermärkte haben länger auf

Supermärkte sind durchgängig länger geöffnet als die anderen Läden. Sie öffnen bereits gegen 8.00 Uhr morgens und schließen meist erst abends um 20.00 Uhr oder noch später.

Der zentral gelegene Albert Heijn in der sehenswerten Korenbeurs am Vismarkt ist abends bis 21.45 Uhr geöffnet (Stand 01/2019, siehe Albert Heijn beim Akerkhof – Öffnungszeiten checken).

Karfreitag, 1. Mai und 3. Oktober sind keine Feiertage

Es gibt ein paar deutsche Feiertage, an denen in Groningen die Geschäfte geöffnet sind:

Wenn der 1. Mai oder der 3. Oktober auf einen Sonntag fallen, gelten die normalen Sonntagsöffnungszeiten. 

Viel Spaß beim Erforschen der Innenstadt!

Stand: Januar 2019
Falls Ihnen dieser Beitrag gefällt, empfehlen Sie ihn weiter:

Schreibe einen Kommentar