Feiertage und Öffnungszeiten

In diesem Beitrag finden Sie die offiziellen Öffnungszeiten an Feiertagen auf einen Blick. Karfreitag, der 1. Mai und der 3. Oktober und der Reformationstag am 31. Oktober sind in den Niederlanden keine Feiertage.

Die Quelle für diesen Beitrag ist die Webseite »Winkeltijden in Groningen« der Stadt Groningen:

Allgemein gilt, dass alle Geschäfte täglich zwischen 06 und 22 Uhr geöffnet sein dürfen, außer an Sonntagen und den meisten Feiertagen.

Quelle: Winkeltijden in Groningen

Feiertage, an denen alle Geschäfte geschlossen sind

An folgenden Feiertagen müssen alle Geschäfte geschlossen sein:

  • Ostersonntag (1e Paasdag)
  • Pfingstsonntag (1e Pinksterdag)
  • 1. Weihnachtsfeiertag (1e Kerstdag)
  • 4. Mai ab 19:00 Uhr (Dodenherdenking)

Ostern, Pfingsten und Weihnachten ist also jeweils am 1. Feiertag alles geschlossen.

Feiertage, an denen ab 12 Uhr geöffnet ist

An folgenden Feiertagen dürfen Geschäfte zwischen 12:00 und 22:00 Uhr geöffnet sein:

  • Neujahr (Nieuwjaarsdag)
  • Ostermontag (2e Paasdag)
  • Himmelfahrt (Hemelvaartsdag)
  • Pfingstmontag (2e Pinksterdag)
  • 2. Weihnachtsfeiertag (2e Kerstdag)

Ostern, Pfingsten und Weihnachten dürfen Geschäfte am 2. Feiertag ab 12 Uhr geöffnet sein. Das gleiche gilt für Neujahr und Himmelfahrt.

Feiertage, an denen ganztägig geöffnet ist

An folgenden Feiertagen dürfen Geschäfte zwischen 06:00 und 22:00 Uhr geöffnet sein:

An diesen Feiertagen ist also was die Öffnungszeiten betrifft kein Unterschied zu einem normalen Wochentag.

Übersicht: Feiertage in Deutschland, die in den Niederlanden keine sind

Jedes Jahr gibt es einige Tage, an denen in Deutschland gefeiert und in den Niederlanden gearbeitet wird. An allen diesen Tagen gilt: Herzlich willkommen in Groningen, und viel Spaß beim Shoppen.

Karfreitag ist in den Niederlanden kein Feiertag.

Karfreitag ist der traditionelle „Norddeutschland-fährt-nach-Groningen-Tag“, und damit sich das auch lohnt, haben die Groninger an diesem Tag extra den Blumenmarkt ins Leben gerufen.

Groningen - Blumenmarkt am Karfreitag. In Deutschland ein Feiertag, in den Niederlanden nicht.

Tag der Arbeit: Der 1. Mai ist kein Feiertag

Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern ist der Tag der Arbeit am 1. Mai in den Niederlanden kein offizieller Feiertag und alle Geschäfte haben normal geöffnet.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass in den Niederlanden mit Koningsdag, der Mei-Vakantie und dem Bevrijdingsdag vor und nach dem 1. Mai sowieso schon jede Menge freie Tage sind.

Tag der deutschen Einheit: Der 3. Oktober ist kein Feiertag

Der Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober ist in den Niederlanden wenig überraschend kein Feiertag und alle Geschäfte haben ganz normal geöffnet.

In den letzten Jahren gab es zaghafte Versuche, den 3. Oktober mit diversen Aktionen marketingtechnisch in Richtung Karfreitag und Blumenmarkt zu bewegen. Mal sehen, ob sich der Trend in den nächsten Jahren fortsetzt.

Reformationstag: Der 31. Oktober ist kein Feiertag

Der Reformationstag ist in Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein seit 2018 ein gesetzlicher Feiertag (siehe Wikipedia), und auch der Reformationstag ist in den Niederlanden kein Feiertag.


In 2020 fallen der 3. und der 31. Oktober jeweils auf einen Samstag. Da ist in Groningen Markt. Vielleicht eine Gelegenheit zum Übernachten in Groningen. Besonders, wenn man gerne viel feiert an den Feiertagen.

Stand: November 2019
Falls Ihnen dieser Beitrag gefällt, empfehlen Sie ihn weiter:

Kommentare sind öffentlich

Ein Kommentar wird hier unter dem Beitrag veröffentlicht. Andere Nutzer können ihn dann lesen und ggfs. darauf reagieren.

Für private Nachrichten nutzen Sie bitte die Kontaktseite.

Schreibe einen Kommentar