Der Noorderhaven in Groningen (Titel)

Groningen ist eine Reise wert. Auf diesen Webseiten finden Sie Tipps zur Vorbereitung, zum Einkaufen, zum Ausgehen, zum Übernachten und zu vielen anderen Dingen. Viel Spaß beim Stöbern Zwinkernd

WinterWelVaart - historische Schiffe in Groningen

Winterwelvaart 2015

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine WinterWelVaart:

Von Freitag, 21. Dezember bis Sonntag, 23. Dezember 2018 liegen langs des Kanals mit dem schönen Namen »Aa« (gesprochen "Aah") historische Schiffe.

Rund um dieses Event gibt auch diverse Veranstaltungen und übernachten können Sie zum Beispiel im Hotel Miss Blanche direkt an der Aa.

Weiterlesen …

World Press Photo: Die besten Pressefotos der Welt

World Press Photo

»World Press Photo« ist einer der renommiertesten Fotowettbewerbe der Welt und zeigt die besten Pressefotos des letzten Jahres. Die Ausstellung ist weltweit in 100 Städten in 45 Ländern zu sehen und kommt dieses Jahr auch wieder nach Groningen:

Was: Ausstellung »World Press Photo in Groningen« (english)
Wann: vom 9. November bis zum 2. Dezember 2018 
Wo: in der sehenswerten Groninger Synagoge in der Folkingestraat 60 (Ecke Gedempte Zuiderdiep) 

Und hier die Öffnungszeiten: 

  • Montag bis Mittwoch, 12.00 – 18.00 
  • Donnerstag, 12.00 – 22.00 
  • Freitag, 12.00 – 18.00 
  • Samstag (17. Nov & 1. Dez), 10.00 – 18.00 
  • Samstag, (10. und 24. Nov), 14.00 – 18.00 
  • Sonntag, 10.00 – 18.00 

Der Eintritt ist 7,50€ für Erwachsene und 5€ für Studenten. 

Weiterlesen …

Der Nikolaus (Sinterklaas) kommt nach Groningen

Am Samstag, 17. November 2018, kommt der Nikolaus mit seinem Schiff nach Groningen: 

Der Einzug des Nikolaus (»Intocht Sinterklaas«) ist für Kinder aller Alterstufen ein echtes Erlebnis.

Weiterlesen …

Weinfestival in der Aa-Kirche

Vom 28. bis 30. September 2018 findet in der Aa-Kirche hinter dem Vismarkt ein Weinfestival statt:

Ein Ticket kostet im Vorverkauf 17,50€ und an der Kasse 20€. Darin enthalten sind ein Probierglas, die Garderobe und 4 Verzehrmünzen.Weitere Verzehrmünzen gibt es für 2€ das Stück. 

Hier die Öffnungszeiten im Überblick: 

  • Freitag 28. September von 17.00 – 23.00 Uhr,
  • Samstag 29. september von 15.00 – 19.00 Uhr und  abends von 19.30 – 23.00 Uhr
  • Sonntag 30. September von 15.00 – 20.00 Uhr 

Viel Spaß beim Probieren. 

Am 3. Oktober ist »Groninger Märktetag«

Wie jedes Jahr wieder der Hinweis: Der »Tag der deutschen Einheit« am 3. Oktober ist in den Niederlanden kein Feiertag, und deshalb kommen zahlreiche Deutsche in die Groninger Innenstadt. 

Die Geschäfte sind ganz normal geöffnet (wenn nicht gar länger als sonst) und es gibt am 3. Oktober speziell von der Stadt organisierte Märkte: 

  • Grote Markt XL  
    Vintage & Design Markt mit Kleidung, Möbeln, Accessoires und Vinyl. Aktivitäten für Kinder wie eine aufblasbare Kletterwand, virtuelles Schwimmen mit Seehunden und mehr. 
  • Vismarkt XL 
    Zusätzlicher Markttag (normalerweise nur Di, Fr und Sa) mit Extra-Ständen sowie Blumenmarkt rundum die Aa-Kirche. 

Auf der offiziellen Groningen-Site gibt es auch eine deutschsprachige Infoseite dazu. 

Wer mit dem Bus nach Groningen fahren möchte, sollte wahrscheinlich besser vorbestellen. Mit dem Auto am besten Park + Ride. Parkplätze in der Innenstadt sind rar und teuer

Und wer Lust und Zeit hat, kommt schon am Wochenende vorher und bleibt über Nacht.

Jede Menge Musik: »Popronde« in Groningen

Am Donnerstag, 4. Oktober 2018, gibt es abends in der Innenstadt Live-Musik. Eine Übersicht der Auftritte finden Sie hier:

Ein Informationsstand gibt es im Grand Theatre am Grote Markt, Ecke Oosterstraat.  

Flohmarkt, Stadjersmarkt und »Stoffenspektakel« im Oktober

Im Oktober gibt es einige erwähnenswerte (Floh)märkte in und um Groningen 

  • Ab 6. Oktober ist jeden Samstag Flohmarkt in Eelde.
  • Sonntag, 7. Oktober 2018 ist Stadjersmarkt in der Martiniplaza in Groningen (und Dingen 050 auf dem Vismarkt) 
  • Mittwoch, 10. Oktober 2018 ist in der Martiniplaza mal wieder ein Stoffenspektakel

Wer gern auf (Floh)märkte geht, wird nicht zu kurz kommen. 

Markt »Dingen 050« auf dem Vismarkt

050 ist die Vorwahl für das Groninger Festnetz und ein Synoniem für die Stadt.

Dingen 050 ist ein Markt mit gebrauchten Waren in Groningen, für die Liebhaber von Kunst, Vinyl, Büchern, Antikem, Kleidung und so weiter. 

Dingen 050 findet in der Innenstadt auf dem Vismarkt statt, und zwar dieses Jahr noch einmal am 07. Oktober.

Ende August: jede Menge Feste

Ende August ist nicht nur Noorderzon, sondern auch noch Groningens Ontzet, und so gibt es in Groningen jede Menge zu feiern:

Nix wie los und ab nach Groningen.

DER Reiseführer zu Groningen jetzt in der 4. Auflage!

Wolfgang Stelljes hat einen Reiseführer zu Groningen geschrieben, der im Juni 2018 in der vierten (!) Auflage erschienen ist:

Herr Stelljes hat das Buch sehr gut recherchiert und dazu ist es noch wunderbar geschrieben. 

Weiterlesen …