Der Noorderhaven in Groningen (Titel)

Groningen ist eine Reise wert. Auf diesen Webseiten finden Sie Tipps zur Vorbereitung, zum Einkaufen, zum Ausgehen, zum Übernachten und zu vielen anderen Dingen. Viel Spaß beim Stöbern Zwinkernd

Flohmarkt, Stadjersmarkt und »Stoffenspektakel« im Oktober

Im Oktober gibt es einige erwähnenswerte (Floh)märkte in und um Groningen 

Wer gern auf (Floh)märkte geht, wird nicht zu kurz kommen. 

Dingen 050 auf dem Vismarkt

050 ist die Vorwahl für das Groninger Festnetz und ein Synoniem für die Stadt.

Dingen 050 ist ein Markt mit gebrauchten Waren in Groningen, für die Liebhaber von Kunst, Vinyl, Büchern, Antikem, Kleidung und so weiter. 

Dingen 050 findet in der Innenstadt auf dem Vismarkt statt, und zwar dieses Jahr noch einmal am 07. Oktober.

Der 3. Oktober ist in den Niederlanden kein Feiertag

Wie jedes Jahr auch dieses Jahr wieder der Hinweis:

  • Der »Tag der deutschen Einheit« am 3. Oktober
    ist in den Niederlanden kein Feiertag.

Die Geschäfte sind ganz normal geöffnet. 

Wer mit dem Bus nach Groningen fahren möchte, sollte wahrscheinlich besser vorbestellen. 

Und wer Lust und Zeit hat, kommt schon am Wochenende vorher und bleibt über Nacht.

Ende August: jede Menge Feste

Ende August ist nicht nur Noorderzon, sondern auch noch Groningens Ontzet, und so gibt es in Groningen jede Menge zu feiern:

Nix wie los und ab nach Groningen.

DER Reiseführer zu Groningen jetzt in der 4. Auflage!

Wolfgang Stelljes hat einen Reiseführer zu Groningen geschrieben, der im Juni 2018 in der vierten (!) Auflage erschienen ist:

Herr Stelljes hat das Buch sehr gut recherchiert und dazu ist es noch wunderbar geschrieben. 

Weiterlesen …

Noorderzon - Das Festival im Park

Noorderzon - Performing Arts Festival

Noorderzon ist ein »Performing Arts Festival«, ein Spektakel der besonderen Art. 

Vom 23. August bis zum 2. September 2018 gibt es im Noorderplantsoen von morgens bis abends Theater, Musik und jede Menge andere Events. Und natürlich sorgen zahlreiche Stände mit internationalen Gerichten auch für das leibliche Wohl.

Ein Besuch im Noorderplantsoen ein paar Minuten nördlich der Innenstadt lohnt sich in der Zeit auf alle Fälle.

Weiterlesen …

»Zeldzaam Mooie Markt«: Handgemachtes auf dem Vismarkt

Zeldzaam Mooie Markt

Unter dem Titel »Zeldzaam Mooie Markt« gibt es auf dem Vismarkt einen Markt, auf dem handgemachte Produkte angeboten werden:

  • Verkaufsoffener Sonntag, 30. September 2018 (Koopzondag)
    Vismarkt in Groningen
    von 11.00 bis 17.00 Uhr 
    Website | Facebookseite

Sie können dort frühstücken, stöbern, rumschauen und vieles mehr. Ideal für Geschenke aller Art und dergleichen.

»Mooi« heißt auf deutsch »schön«, und »zeldzaam« ist nicht »seltsam« sondern eher »selten« im Sinne von »Hier finden Sie garantiert keine Massenware«. 

Swingin' Groningen - drei Tage Jazz, Funk & mehr

Die mittlerweile bereits 24. Auflage des Jazz-Festivals »Swingin' Groningen« findet dieses Jahr am 21., 22. und 23. Juni 2016 statt. Drei Tage lang Musik und alles kostenlos. Unglaublich, aber wahr. Fehlt nur noch gutes Wetter...

Weitere Infos finden Sie auf der Website zu Swingin' Groningen

Und hier noch ein kleiner audio-visueller Vorgeschmack vom letzten Jahr (nur 30 Sekunden): 

Maikirmes in Groningen

Vom 10. bis 21. Mai 2018 wird auf dem Großen Markt, dem Vismarkt und dem Ossenmarkt mit einer Kirmes die Ankunft des Mai gefeiert. Dementsprechend heisst das Ereignis "Maikirmes", oder in het Nederlands Meikermis.

Weiterlesen …

Das Befreiungsfestival im Stadspark

Unter dem Motto "Vier 5 Mei", was sowohl "4./5. Mai" als auch "Feiert den 5. Mai" bedeutet, wird in der ersten Maiwoche in den Niederlanden dem Ende des 2. Weltkrieges gedacht:

  • Am Abend des 4. Mai gedenkt man den Toten des zweiten Weltkrieges ("Dodenherdenking").
  • Am 5. Mai wird der Tag der Befreiung gefeiert ("Dag van de vrijheid").

Während das Dodenherdenking am 4. Mai eine eher ernste und stille Feier mit landesweiter Gedenkminute um 20 Uhr ist (siehe Website 4meigroningen.nl), wird am 5. Mai überall gefeiert. In Groningen ist das Befreiungsfestival im Stadspark. 

Weiterlesen …