Winterwelvaart – Historische Schiffe

Im Winter gibt es in Groningen ein einzigartiges Spektakel namens WinterWelVaart. Am letzten Wochenende vor Weihnachten liegen entlang der A jede Menge historischer Segelschiffe. Romantischer geht’s kaum.

Allgemeine Infos zu Winterwelvaart

WelVaart heißt soviel wie “Gute Fahrt”, “Wohlstand” oder auch ganz wörtlich „Wohl-fahrt“, Rund um dieses Event ist alles mögliche zu erleben:  

Es gibt jede Menge Stände, Theater, Musik und sonst noch alles, aber man kann natürlich auch einfach nur am Kanal entlang schlendern und die Atmosphäre genießen.

Winterwelvaart – Bilder und Videos

Hier folgen einige Bilder von den Schiffen auf der A. Die Uferpromenade auf der Sonnenseite heißt Hoge der A, die auf der anderen Seite Lage der A.

Und hier, von der A-Brug aus, noch ein kurzes, 10-sekündiges Video, das einen schönen Eindruck von der Atmosphäre auf der Winterwelvaart gibt.

Mit dem Boot auf der A (Video, 10 Sekunden)

Übernachten während der Winterwelvaart

Übernachten in Groningen ist normalerweise kein Problem, aber zur Winterwelvaart kurz vor Weihnachten sind Hotels, Pensionen und so weiter oft etwas voller als sonst. Probieren geht über studieren:

Zur Orientierung bei der Suche: Winterwelvaart ist vom Freitag, 20. Dezember 2020 bis zum Sonntag, 22. Dezember.


Bevor Sie nach Groningen fahren, sollten Sie auf den im Beitrag verlinkten Websites kurz schauen, ob die im Beitrag genannten Daten korrekt sind. Ich überprüfe diese vor der Veröffentlichung zwar sorgfältig, kann aber Fehler nicht ausschließen. Preise können sich ändern und Veranstaltungen verschoben oder abgesagt werden, ohne dass ich das mitbekomme. Falls etwas nicht stimmt, sagen Sie bitte kurz Bescheid, damit ich es korrigieren kann. Vielen Dank, und viel Spaß in Groningen!

Stand: Januar 2020
Falls Ihnen dieser Beitrag gefällt, empfehlen Sie ihn weiter:

Kommentare sind öffentlich

Ein Kommentar wird hier unter dem Beitrag veröffentlicht. Andere Besucher können ihn lesen und darauf antworten. Bitte bleiben Sie bei einem freundlichen Umgangston. Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert und ggfs. bearbeitet (oder nicht veröffentlicht).

Für private Nachrichten, die nicht veröffentlicht werden sollen, nutzen Sie bitte die Kontaktseite.

Schreibe einen Kommentar