Der Stadjersmarkt in der Martiniplaza (Flohmarkt)

Der Stadjersmarkt ist der Hallenflohmarkt in Groningen in der Martiniplaza. Der nächste Termin ist voraussichtlich am 27. September 2020.

Der Stadjersmarkt im Überblick

Ein »Stadjer« ist ein Einwohner der Stadt Groningen, aber der »Stadjersmarkt« ist natürlich nicht nur für Groninger und Leute von außerhalb sind herzlich willkommen. 

Geöffnet ist der Stadjersmarkt jeweils von 10:00 – 16.30 Uhr. Erwachsene zahlen einen Eintritt von etwa 3,50 Euro und Kinder bis 13 Jahren haben gratis Zugang (Stand 01/2020).

Fürs Navi: die Martiniplaza ist in der Leonard Springerlaan 2.

Gegenüber vom Haupteingang gibt es ein Parkhaus. Hinter dem Mercure Hotel kann man entlang der A7 etwas günstiger parken. Auf dem Weg dorthin, auf dem südlichen Ringweg, wird viel gebaut, werfen Sie also am besten kurz einen Blick auf die Live-Karte der Verkehrslage in Groningen.

Termine – der Stadjersmarkt in 2020

Die nächsten Termine sind:

  • Sonntag, 26. Januar 2020
  • Sonntag, 29. März 2020 (abgesagt wegen Corona-Virus)

Von Mai bis inklusive September ist dann Sommerpause, und danach geht es weiter:

  • Sonntag, 27. September 2020
  • Sonntag, 15. November 2020
  • Sonntag, 6. Dezember 2020

Der Stadjersmarkt im Web

Die Termine können Sie auf den folgenden Websites prüfen:

Viel Spaß dabei!


Bevor Sie nach Groningen fahren, sollten Sie auf den im Beitrag verlinkten Websites kurz schauen, ob die im Beitrag genannten Daten korrekt sind. Ich überprüfe diese vor der Veröffentlichung zwar sorgfältig, kann aber Fehler nicht ausschließen. Preise können sich ändern und Veranstaltungen verschoben oder abgesagt werden, ohne dass ich das mitbekomme. Falls etwas nicht stimmt, sagen Sie bitte kurz Bescheid, damit ich es korrigieren kann. Vielen Dank, und viel Spaß in Groningen!

Stand: Mai 2020
Falls Ihnen dieser Beitrag gefällt, empfehlen Sie ihn weiter:

Kommentare sind öffentlich

Ein Kommentar wird hier unter dem Beitrag veröffentlicht. Andere Besucher können ihn lesen und darauf antworten. Bitte bleiben Sie bei einem freundlichen Umgangston. Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert und ggfs. bearbeitet (oder nicht veröffentlicht).

Für private Nachrichten, die nicht veröffentlicht werden sollen, nutzen Sie bitte die Kontaktseite.

2 Gedanken zu „Der Stadjersmarkt in der Martiniplaza (Flohmarkt)“

  1. Hallo Peter Müller,

    dieses Hobby scheint wirklich etwas aus dem Ruder gelaufen zu sein. Wenn man sich anmaßt, eine Besucherseite mit Veranstaltungsterminen etc. zu entwerfen und öffentlich damit zu werben, sollte man sich schon genauere Informationen über diese Termine verschaffen!!

    Wir haben uns auf Ihre Seite verlassen und sind zum Stadjersmarkt HEUTE AM 15. DEZEMBER 2019, (lt. Ihrer Info heute stattfindend) gefahren…aus BREMEN 170 km einfache Fahrt…d.h. 340 gefahrene km ganz umsonst!!!
    Vielen Dank!!! Wir hatten viel Spaß!!!!

    Antworten
    • Hallo Frau Godau,

      ich bin gerade nach Hause gekommen und habe Ihren Kommentar gelesen.

      Es tut mir schrecklich leid, dass Sie den ganzen Weg umsonst gefahren sind und ich weiß nicht genau, was da schief gelaufen ist. Der Stadjersmarkt ist anscheinend auf den 1. Dezember verlegt worden, ohne dass ich das mitbekommen habe.

      Ich kann mich nur entschuldigen.

      Mit freundlichem Gruß
      Peter Müller

      P.S.
      Die Termine für 2020 habe ich doppelt und dreifach gecheckt, sowohl auf der Website von Vitalis als auch auf der Website der Martiniplaza. Stand 19. Januar 2020. Trotzdem immer vor der Fahrt eben checken. Links dazu stehen im Beitrag.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar