P + R in Zeiten von Corona

Momentan fährt man also ohne Ticket in die Stadt, kauft dort ein Ticket beim VVV im Forum und fährt dann mit diesem Ticket wieder zurück.

Vorher hatte ich nur diese Variante gefunden, die nicht funktioniert:

  1. Auf der Website der Stadt Groningen steht zu P+R folgender Hinweis:

    Parken ist auf allen P+R Geländen gratis; eine Bus-Rückfahrtkarte für maximal 5 Personen kostet € 6,- (gültig am Tag des Ankaufs bis einschließlich letzte Rückfahrten nach Mitternacht).

    Für weitere Infos zu Fahrtzeiten, Tarifen und Fahrkarten wird man auf die Website des Betreibers QBuzz verwiesen.

  2. Auf der Website von QBuzz klickt man auf den Link “Kaartjes in de bus” und dann auf P+R-kaartje Groningen Stad. Hier kann man für 6€ ein E-Ticket kaufen und mit iDEAL bezahlen:

    Met dit E-ticket kun je in de bus in- en uitchecken, door de barcode te scannen onder de kaartlezer. Toon de barcode op je telefoon of uitgeprint op papier.

    Den Barcode auf dem E-Ticket kann man also im Bus scannen und ist dann legaler Passagier.

Soweit zur Theorie.

Praktisch gesehen ist der Haken an der Sache, dass man zur Bezahlung per iDEAL soweit ich weiß ein niederländisches Bankkonto braucht …