Der Noorderhaven in Groningen (Titel)

Groningen ist eine Reise wert. Auf diesen Webseiten finden Sie Tipps zur Vorbereitung, zum Einkaufen, zum Ausgehen, zum Übernachten und zu vielen anderen Dingen. Viel Spaß beim Stöbern Zwinkernd

ZomerWelVaart - historische Schiffe entlang der A

Groninger ZomerWelVaart

Vom 28. bis zum 30. Juli 2017 (Freitag bis Sonntag) liegen zur ZomerWelVaart entlang der A viele historische Binnenfahrtschiffe und es gibt rund um dieses Event alles mögliche zu erleben:

Entlang des Ufers wird der Zeldzaam Mooie Markt veranstaltet, auf dem in zahlreichen Ständen handgemachte Produkte angeboten werden.

Interessant ist auch die Kunstroute um den Noorderhaven, bei der zahlreiche Künstler ihre Ateliers geöffnet haben. Man kann natürlich auch einfach nur entlang des Kanals in Richtung Noorderplantosen schlendern und die Atmosphäre genießen.

"Welvaart" heißt übrigens “Wohlstand” und bedeutet wörtlich übersetzt auch einfach "Gute Fahrt", wobei im Niederländischen nur Schiffe "varen". Bei Autos und anderen motorisierten Blechbüchsen nennt man die Fortbewegung "rijden". 

Swingin' Groningen - drei Tage Jazz, Funk & mehr

Swinging Groningen

Die mittlerweile bereits 23. Auflage des Jazz-Festivals »Swingin' Groningen« findet dieses Jahr am 15., 16. und 17. Juni 2016 statt. Drei Tage lang Musik und alles kostenlos. Unglaublich, aber wahr. Fehlt nur noch gutes Wetter...

Und hier das Programm für die drei Tage bzw. Abende:

In diesem Jahr gibt es übrigens noch eine Extra-Veranstaltung: Bereits am Mittwoch Abend bewerben sich im Cafe Buckshot zwischen 20.00 und ca. 23.00 diverse Interpreten um die Teilnahme am Northern European Jazz Talent Contest

Weitere Infos finden Sie auf der Website zu Swingin' Groningen

Und hier noch ein kleiner audio-visueller Vorgeschmack (nur 30 Sekunden): 

 

Öffnungszeiten an Himmelfahrt und Pfingsten 2017

Himmelfahrt ("Hemelvaart") ist auch in den Niederlanden ein Feiertag und in Groningen bleibt es den Geschäftsinhabern überlassen, ob Sie geöffnet haben oder nicht. In der Innenstadt werden viele Läden ihre Türen fast normal öffnen und bei den großen Einkaufszentren außerhalb der Innenstadt geht die Tendenz in Richtung Sonntagszeiten. IKEA zum Beispiel hat an Himmelfahrt von 12 bis 18 Uhr geöffnet, der Meubelboulevard von 12 bis 17 Uhr. 

Im Weser-Kurier gibt's einen schönen Artikel namens Auf nach Groningen - shoppen, genießen und einfach mal raus, der auch auf Himmelfahrt eingeht. In den Niederlanden ist Himmelfahrt übrigens nicht gleichzeitig auch Vatertag. Der ist hierzulande in 2017 erst am 18. Juni.

Pfingsten ("Pinksteren") ist wie in Deutschland auch ein nationaler Feiertag. Am Pfingstsonntag haben definitiv alle Geschäfte geschlossen, am Pfingstmontag hingegen sind viele Geschäfte mit Sonntagszeiten geöffnet. 

Blogbeitrag mit Video vom Blumenmarkt

Johan Fehrman hat in seinem Blog einen Beitrag mit Video zum Blumenmarkt veröffentlicht, zum Teil auf Deutsch und zum Teil in het Nederlands: 

Vielen Dank für den Beitrag, das Video und das Bescheid sagen.

»Zwanestraat« - beste Einkaufstraße der Niederlande

Während am Grote Markt fleißig weiter gebaut wird und das gigantische Groninger Forum langsam Gestalt annimmt, ist die Zwanestraat (parallel zum Vismarkt) zur besten Einkaufsstraße der Niederlande 2016 (mit Video) gewählt worden.

Früher gab es dort fast nur exklusive Modeläden, heute erwartet Sie ein bunter Mix von originellen Läden wie »De Kaaskopp« (ja, richtig geraten was das heißt) und Eetcafès wie »Ugly Duck« (wird von Einheimischen »üglü dück« gesprochen).[

Viel Spaß in Groningen, und wenn es Ihnen gefällt, bleiben Sie einfach über Nacht.

Übersicht: Events in Groningen bis Anfang Mai 2017

Blick von der Zwanestraat auf den Martiniturm

Der Frühling ist angekommen und es wird Zeit für einen Blick auf die wichtigsten Frühlings-Ereignisse: 

  • Whisky Festival Noord Nederland vom 24. bis 26. März  
    In der Aa-Kirche am Vismarkt treffen sich die Whiskey-Liebhaber. Mehr Infos gibt es auf der Website zum Whisky-Festival (nederlands). 
  • Blumenmarkt am Karfreitag am 14. April 
    Karfreitag. Deutschland hat geschlossen, Groningen nicht. Weitere Infos und Links finden Sie in unserem Artikel zum Blumenmarkt am Karfreitag (deutsch). 
  • Bierfestival vom 19. bis 22. April 
    Das Bierfestival findet in der Martinikirche am Grote Markt statt und dort stellen auch einige Groninger Brauerein wie z. B. Martinus (mitten in der Stadt, mit Restaurant und Bar) aus. Infos auf der Website zum Bierfestival (english).
  • Koningsdag am 27. April 
    Wie jedes Jahr dient der Geburtstag von König Willem Alexander als Anlass zu einer ausführlichen Feier in der gesamten Innenstadt. Und dieses Jahr wird er 50! Links und weitere Infos finden Sie in unserem Artikel zum Koningsdag.  
  • Rhythm & Blues Night am 29. April 
    Im Veranstaltungszentrum »De Oosterpoort«, dieses Jahr unter anderem mit Walter Trout, Fink's Sunday NIght Blues Club und Joan Osborne. 
  • Befreiungsfestival am 5. Mai 
    Anfang Mai wird mit einem Musikfestival im Stadtpark die Befreiung der Niederlande gefeiert. Weitere Links und Infos finden Sie im Artikel zum Befreiungsfestival

Aber auch zwischen diesen Events lohnt sich ein Besuch. In der Innenstadt gibt jede Menge neue Läden, Cafes, Kneipen und Restaurants und im Groninger Museum läuft die Ausstellung »Rodin - Genius at Work« noch bis zum 30. April. Schauen Sie sich einfach in Ruhe um. Lohnt sich immer. 

Weiterlesen …

Musik ohne Grenzen: Eurosonic/Noorderslag

Jedes Jahr Mitte Januar wird die Groninger Innenstadt zu einem einzigen großen Festivalgelände: 

Bands aus aller Herren Länder kommen nach Groningen und in fast jeder Kneipe ist Musik. 

Weiterlesen …

Der Dezember in Groningen

Der Dezember in Groningen im Kurzüberblick: 

Eine Pause einlegen können Sie z. B. in einem der 8 Groninger Cafés der besonderen Art

Viel Spaß, ein frohes Fest und bis im neuen Jahr. 

Pinnen - bezahlen mit Karte

Das »Pinnen«, das Bezahlen mit einer EC-Karte (»pinpas«), ist hier in den Niederlanden sehr gebräuchlich und wird von vielen Ladenbesitzern gerne gesehen. Genau das bedeutet das Schild »Pinnen ja graag«, das in zahlreichen Geschäften, Supermärkten und Restaurants hängt. 

Weiterlesen …

Updates: Parken, Auto fahren, Fernbus und City Tour

Ich habe im Juni den Inhalt auf einigen Seiten aktualisiert: 

Ganz neu dabei ist die Stadtrundfahrt im roten Doppeldeckerbus: 

Hot town. Summer in the City. Viel Spaß in Groningen.